Über Ilay Rehberg

Ilay Rehberg

Sie möchten wohl etwas von mir wissen? Ich heiße Ilay.

Mein Ebook, das "Greenhouse Tests" genannt wird, ist jetzt verfügbar. Der Zweck dieses Blogs ist es, meine Erfahrungen zu sammeln und Informationen mit anderen Menschen auszutauschen, die sich für Gewächshauspflanzen interessieren.

Für viele Menschen sind Gewächshäuser ein Traum von einem besseren Zuhause. Sie können sehr gemütlich und gemütlich und bequem sein. Sie sind auch eine Menge Geld. Und was an Gewächshäusern wirklich cool ist, ist, dass sie sehr einfach anzubauen sind. Für einen einfachen Garten wie diesen baue ich Salat, Kräuter und anderes Gemüse an. Mein Ziel ist es, einen detaillierteren Leitfaden für diese Art von Treibhaus zu erstellen. Ein Gewächshaus kann ein ziemlich langweiliger Ort sein, aber das ist es, was ein Gewächshaus zu einem guten Zuhause macht, denn man kann alles anbauen, was man braucht, und es in einer warmen, komfortablen Umgebung halten. Hier sehen Sie das Treibhaus, in dem ich in meinem Garten in Deutschland Gemüse angebaut habe. Ich hatte einen großen Garten und wollte etwas mehr Platz haben.

Ich wollte das schon immer tun, weil es so eine tolle Idee ist, aber das Einzige, was ich hatte, war ein Garten und ein Haufen Bücher mit Bildern und Rezepten für die ersten Jahre. Ich war auch Koch, hatte aber keine Erfahrung. Nach langer Recherche habe ich diesen Blog erstellt, der die aktuellsten Informationen über Gewächshäuser und Gärten an einem Ort enthält.

Gewächshaeuser-Test ist ein Projekt meiner Arbeit, bei dem ich alle Informationen über den Anbau von Pflanzen und Pflanzen für Gewächshäuser auf einer Seite habe und Ihnen zeige, wie man Pflanzen züchtet und Gemüse mit vielen Bildern züchtet. Es enthält auch Anweisungen, wie man die Pflanzen herstellt und was man auf die Pflanzen legt. Ich liebe Gartenarbeit und ich weiß, wie schwer es sein kann. Deshalb habe ich diese Seite erstellt, damit du lernen und wachsen und gute Sachen wachsen lassen kannst. Und ich hoffe, neue Freunde zu finden und Menschen mit meinen Projekten zu begeistern. Vielen Dank für Ihren Besuch und bitte folgen Sie dem Link in der Seitenleiste, um meine anderen Projekte zu besuchen.

Ich bin in Deutschland geboren und habe im Sommer 2005 mit dem Gemüseanbau in einem kleinen Zwei-Personen-Garten in der Nähe meines alten Hauses begonnen. Aber im folgenden Jahr, nach meiner ersten großen Ernte, beschloss ich, meine ersten Tomaten und einen kleinen Garten anzulegen. Es war keine schwere Entscheidung: Ich bin im Norden Deutschlands aufgewachsen, wo die Sommertemperaturen sehr kalt und lang sein können. Ich wählte eine durchschnittliche Wachstumszone (15°C und eine leichte Steigung) und pflanzte eine Mischung aus Tomaten, Kräutern und Salat. Im Sommer 2006 habe ich genug Tomaten und Salate angebaut, um für meine Familie eine Tomatensuppe zu machen. Nach einem Jahr des Nichtstuns beschloss ich, wieder Tomaten anzubauen und etwas Gemüse im Garten anzubauen. Aber meine Tomaten wuchsen nicht gut und ich musste ein neues Zuhause für meine Pflanzen finden. Anfang 2007 zog ich nach Österreich und als es an der Zeit war, ein Haus zu kaufen, entschied ich mich für eine Dreibettzimmerwohnung im Zentrum der Stadt.

Im Jahr 2015 wurde ich vom Spiegel Online interviewt, um zu erfahren, wie sich das Klima vor allem in Deutschland verändert. Das Interview dauerte fast zwei Stunden und am Ende hatte ich ein langes Gespräch mit dem Journalisten über die Zukunft. Während dieser Zeit bemerkte ich, dass alle Teilnehmer an diesem Gespräch offenbar aus den Niederlanden kamen. Ich beschloss, die Situation des Gewächshausbaus in den Niederlanden zu untersuchen, und hier sind meine Ergebnisse.

Die Niederlande sind nicht nur ein Ort, an dem Lebensmittel angebaut werden, sondern auch, um zu forschen und Pflanzen zu erforschen. Der Gewächshausbau ist nicht nur für den Lebensmittelsektor, sondern auch für die Umweltforschung und den Sozialbereich bestimmt. Ich halte es für wichtig, klarzustellen, dass in einem Gewächshaus nicht nur Lebensmittel angebaut werden, sondern auch die Auswirkungen von Umweltfaktoren auf die Pflanzenproduktion gesammelt, getestet und bewertet werden können.

Sieh dich gerne hier auf dieser Webseite um.

IhrIlay