Auf diese Weise teste ich

Ilay Rehberg

Dank unseres Testlabors können wir Ihnen bei Ihren wachsenden Anforderungen helfen.

Nachfolgend finden Sie eine Sammlung von Fotos aus meinem Gewächshaustestlabor: Die ersten beiden Fotos zeigen unser Testlabor, das aus einem großen Raum mit einer einzigen Tür und zwei Regalen besteht, von denen eines ein kleines Treibhaus und das andere ein mittelgroßes Treibhaus enthält. Das erste Foto zeigt auch ein großes, offenes Gewächshaus mit großen Glasfenstern, die die Sonne in das Gewächshaus scheinen lassen. Das zweite Foto ist von dem Raum, in dem ich meine Produkte teste, bevor ich sie zu Ihnen nach Hause oder zu dem Landwirt, der sie verwenden möchte, schicke. Ich habe mehrere verschiedene Arten von Produkten getestet, die Sie in Ihrem Haus oder in Ihrem Garten verwenden können, wie Hydrokulturen, Herbizide, chemische Düngemittel und Fungizide. Das dritte Foto ist von unserem großen, offenen Treibhaus.

Mehr über unsere Open-Door-Politik können Sie hier lesen und darüber, wie Sie Ihre eigenen Fragen stellen können. Es ist nicht das erste Mal, dass wir über eine deutsche Gewächshausmarke berichten. Am 16. Juni berichteten wir über eine Facebook-Gruppe, in der Besucher einer Gewächshausmarke gefragt wurden, ob das Gewächshaus künstliches Licht verwendet, das ihre Pflanzen beschädigen könnte. Das Unternehmen antwortete, dass es seinen Kunden kein künstliches Licht anbietet, weil es "eine Gefahr für sie darstellt". Die Gruppe hat inzwischen geschlossen. Aber eine Gruppe von Gewächshauskunden brachte die Geschichte zu Facebook und Facebook antwortete, dass die Frage von der Website gelöscht worden sei. Dies war das erste Mal, dass wir von der Position dieser speziellen Gewächshausmarke bei Kunstlicht gehört haben. Allerdings hatten wir bereits andere Fragen über künstliches Licht bemerkt, das an andere Gewächshäuser gestellt wurde. Deshalb ist es interessant, diese Frage erneut zu stellen. Dies ist eine von vielen ähnlichen Fragen, die in der Gruppe unbeantwortet bleiben.

Auf den ersten Blick mag der Preis des Hauses niedrig erscheinen, aber das liegt nur daran, dass sie nicht so bekannt sind wie viele andere Häuser.

Wenn es um Gewächshäuser geht, bieten wir verschiedene Tests an, um Ihr Wissen und Ihre Fähigkeit zur Beurteilung des Wertes eines Hauses zu testen. Wir wissen, dass Sie unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse haben, also hier sind zwei Tests, die Ihnen helfen, festzustellen, welche Gewächshäuser Sie kaufen würden, wenn Sie das Geld und die Zeit hätten, sie gut kennenzulernen. Test 1: How to Buy a Greenhouse Test 1 wurde mit dem Ziel entwickelt, eine zuverlässige und objektive Methode zur Bewertung des Wertes von Gewächshäusern anzubieten. Der erste Test erfordert, dass Sie ein typisches Gewächshaus identifizieren (ein Gebäude mit der Fähigkeit, eine Vielzahl von Pflanzen anzubauen oder zu lagern, die verkauft werden können). Dann müssen Sie bestimmen, wie Sie Ihr Geld ausgeben würden, um das gleiche Treibhaus zu kaufen. Sie müssen dann den Preis des Treibhauses mit dem vergleichen, was Sie für ähnliche oder sogar bessere Treibhausoptionen anderswo bezahlen würden.