Brauche ich für einen Kaltwintergarten eine Genehmigung?

Ilay Rehberg

Nein, denn der Kaltwintergarten gilt nicht als Heißgewächshaus. Das kann beachtlich sein, vergleicht man es mit Spuckpalme Samen. Das ist nicht sehr wahr. So ist beispielsweise für den Bau eines Kaltgewächshauses im Gegensatz zu einem Heißgewächshaus keine Genehmigung nach deutschem Recht erforderlich. Tatsächlich gibt es in Deutschland, im Bereich des Gebäudes, viele verschiedene Vorschriften für den Bau eines Gewächshauses. Insbesondere ein Gebäude, das für die Lagerung von Obst oder Gemüse genutzt wird, muss eine dieser Anforderungen erfüllen:

Sie muss mindestens 15 Quadratmeter oder 80% der Nutzfläche eines Geschäftshauses oder 60% der Gebäudehöhe betragen. Das Dach und das Baumaterial können sich nicht gegenseitig stören, z.B. wenn die Baumaterialien Kunststoff sind und das Dachmaterial Holz ist. - Das Dach kann nicht das Dach eines Wohnhauses sein, aber es kann ein Dach für ein Treibhaus sein. Im Falle eines Ausfalls des Daches muss Ersatz geleistet werden. (....) Für die Nutzung von Gewächshäusern darf das Gebäude die Sicht auf die Sonne, den Boden oder den Wind nicht beeinträchtigen. Alle Gebäude gleicher Art und Größe müssen so konzipiert sein, dass sie auch bei heißem und sonnigem Wetter sauber und trocken gehalten werden können. (.... Sehen Sie sich ebenfalls einen Benzinmotor Rasenmäher Erfahrungsbericht an. ) Wenn ein oder mehrere Dächer oder Baustoffe die Sonne behindern, muss sie durch ein offenes Dach ersetzt werden, das Licht und Lüftung durch Öffnungen ermöglicht. Betrachten Sieferner einen Gewächshäuser Erfahrungsbericht. Dächer sollten sich im hinteren Teil oder in der Dachlinie befinden, um zu verhindern, dass das Gebäude den Blick auf die Sonne versperrt. Wenn es ein Dach mit einer Wand oder einer Tür gibt, muss es bedeckt oder mit Material bedeckt sein, das das Gebäude vor Feuer und Wind schützt. (....) Wenn das Dach eines Gebäudes ausfällt und das Dach einem Sturm ausgesetzt ist, ist es wichtig, dass das Dach entfernt wird, damit es nicht beschädigt wird. Das Dach sollte nicht als Dachabdeckung verwendet werden, wenn das Gebäude für Gebäude mit Dächern gleicher Art und Größe ausgelegt ist. (....) Es ist wichtig, die Art des Gebäudes herauszufinden. Haben Sie ein Betongebäude oder ein Holzgebäude? Welche Art von Materialien werden verwendet? Gibt es Lüftungsmechanismen? Das Dach sollte auf der obersten Ebene installiert werden, damit die Sonne vollständig zum Vorschein kommt. (....) Wenn das Dach und die Dachabdeckung ausfallen, sollte es nicht schwer sein, eine andere Art von Dachdeckung zu finden.

Der erste Satz ist der wichtigste. Dächer sollten sich im Heck oder im Dachbereich befinden. Das ist ein Dach, das für die Straße nicht sichtbar ist. Der zweite Satz ist das, was wirklich wichtig ist und was jeder Hausbesitzer wissen sollte. Das Dach ist das Dach, das dich vor den Elementen schützt. Das Dach schützt die Gebäude. Die Dächer sind aus Holz gefertigt. Es ist sehr wichtig, eine gute Isolierung, gute Fenster und Dächer zu haben. Darüber hinaus sollten Sie ein gut belüftetes Haus haben.

Es gibt viele Dächer, die Menschen nicht schützen, die nicht schön aussehen und die nicht gut aussehen. Aber ein Treibhaus, besonders mitten im Winter, ist mehr als ein schönes Dach.